Sei gepflegt und steh dazu!

Harte Schale, weicher Kern – ein Männerklischee kommt in die Jahre. Selbst kernige Kerle entdecken so langsam, dass es gut ankommt, sich etwas zugänglicher zu zeigen. Beispielsweise durch eine geschmeidige, gepflegte Gesichtshaut. Frauen stehen entgegen landläufiger Meinung nämlich nicht auf Furchen im Gesicht und Reibeisenhaut. Weder großspuriges Auftreten noch großporige Haut sind in, und deshalb sollte Mann auf Pflege umstellen. Es ist ganz einfach und fühlt sich zudem richtig gut an.

Checkliste für deine Gesichtspflege

  • Waschgel – zur täglichen Reinigung
     
  • Peeling – porentiefe Reinigung (nur einmal die Woche anwenden!)
     
  • Gesichtswasser – reinigt und schließt die Poren nach dem Reinigen
     
  • Augencreme – pflegt die sensible Augenpartie
     
  • Tagescreme – pflegt und schützt die Haut vor Umwelteinflüssen
     
  • Nachtcreme – nährt und regeneriert die Haut über Nacht (kann im Winter als Tagespflege verwendet werden)
gesichtspflege bei männern